Freitag, 25. August 2017

Spectrum - August Burke 01 - Ethan Cross ★★★★★


~Infos~
  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (21. Juli 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404175557
  • ISBN-13: 978-3404175550
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Originaltitel: Spectrum
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 3,2 x 18,8 cm

~Inhaltsangabe~

Eine neue rasante Thriller-Serie von Bestsellerautor Ethan Cross, dem Autor der Shepherd-Thriller
August Burke ist anders. Irgendwie seltsam, geradezu wunderlich. Doch Burke ist auch ein Genie: Er erkennt Zusammenhänge, die allen anderen verborgen bleiben. Als es in einer Bank zu einer Geiselnahme kommt, wendet das FBI sich an ihn. Denn die Täter verhalten sich extrem ungewöhnlich und verschwinden schließlich sogar unbemerkt aus dem umstellten Gebäude. Mit Burkes Hilfe entdeckt das FBI den Zugang zu einem Geheimlabor unter der Bank – das eigentliche Ziel des Überfalls. Was haben die Räuber dort gesucht? Und haben sie es gefunden? Zusammen mit Special Agent Carter folgt Burke ihrer Spur – und bekommt es mit einem Feind zu tun, der bereit ist, tausende Menschenleben zu opfern.

~Erster Satz~

Isabell Price platzte aus der verrosteten Tür der kleinen Wellblechhütte und rannte los, so schnell sie ihre kräftigen südafrikanischen Beine trugen.

~Meine Meinung~

Nachdem mich die bisherigen Bücher von Ethan Cross regelmäßig vom Hocker gehauen haben, musste ich natürlich auch "Spectrum" -den Auftakt seiner neuen Reihe- haben. 
Das Cover ist schlicht in schwarz gehalten, mit dem Titelschriftzug in den bunten Spektralfarben. Der Buchschnitt ist auch wieder gefärbt, dieses mal in einem wunderschönen blau. 
Als ich begann das Buch zu lesen, brauchte ich erstmal eine Weile, bis ich alle Charaktere richtig einsortieren konnte. Das hat meinem Lesefluss jedoch keinen Abbruch getan. Am meisten gespannt war ich natürlich auf August Burke, über den wir erst nach und nach neue Informationen erhalten. Ein sehr interessanter und spezieller Charakter. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Stunden. ;)
Durch die kurzen Kapitel fliegen die Seiten nur so dahin. Am Ende erfahren wir sogar, was es mit dem Buchtitel auf sich hat. Leider verrät der Klappentext schon sehr viel der Geschichte. Dennoch: Man darf gespannt sein wie es weitergeht. Der nächste Teil wird auf jeden Fall ein MustHave! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten