Mittwoch, 23. April 2014

Verlosung - Blogger schenken Lesefreude - Welttag des Buches 2014



Es ist wieder soweit. Blogger schenken auch dieses Jahr wieder Lesefreude, und anders als im letzten Jahr, gibt es bei mir dieses Jahr auch etwas zu gewinnen. Und da ich meinen Blog eben genau vor einem Jahr gestartet habe, um dieses Jahr bei der Aktion mitzumachen, habe ich auch noch den ersten Blog-Geburtstag zu feiern. Deswegen gibt es nicht nur ein Buch zu gewinnen, sondern 3! :)

Die Bücher stammen alle 3 aus meinem Regal... eins davon ist gelesen aber im neuwertigen Zustand.

Wie angekündigt, gibt es bei mir
eins, das mir persönlich nicht gefallen hat, anderen aber schon... 
eins das ich doppelt habe.... und 
eins meiner Lieblingsbücher.

Die komplette Teilnehmerliste der Aktion findet ihr -hier-





Buch Nummer 1:

Das größte Geschenk, das man einem Menschen machen kann

Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft – das ist der wunderbare 
Roman der jungen irischen Weltbestsellerautorin. 
Denn manchmal muss man jemand ganz 
Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben …

"Ein herrlicher Roman zum Träumen" Woman
"Romantisch und humorvoll." Hörzu


Buch Nummer 2:

Gemeinsam mit ihrem dominanten Lover, dem Priester Søren, lebt Nora ihre dunklen Fantasien hemmungslos aus. Als eine Reporterin beginnt, in Sørens Privatleben herumzuschnüffeln, schickt er Nora aufs Land. Dort soll sie sich bei ihrem Freund, dem Playboy Griffin, verstecken und gleichzeitig den bisexuellen Michael als Sklaven ausbilden. Bei der fesselnden Aufgabe, dem attraktiven Gastgeber und dem verlockend unschuldigen Schüler muss Nora in ihrem Exil plötzlich an etwas ganz anderes denken. Kann es noch größere Lust bedeuten, ihre eisernen Regeln zu brechen?

Buch Nummer 3:

Ein Leben, eine Leidenschaft für Bücher:
Der hinreißende Briefwechsel zwischen der 
amerikanischen Autorin und einem englischen Antiquar.

"In das ein oder andere Buch scheint das Leben selbst hineinzuwehen, dieses ist eines davon." FAZ

(gestempeltes ME ohne sichtbare Mängel)









Im Lostopf landet ihr, wenn ihr mir in einem Kommentar folgende Infos hinterlasst:
  1. Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?
  2. Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?
    (meine WuLi ist ja noch nicht lang genug.. ;-P )
  3. Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb? 
  4. Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    (Bitte entscheidet euch für eins der drei Bücher!)
Damit ihr auch mitmachen könnt, wenn ihr kein Google-,Wordpress- oder Schlag-mich-tot-Konto habt, könnt ihr mir auch ne eMail an motzelchen[ät]googlemail.com schreiben. Betreff "Gewinnspiel". 

Wer alle 4 Fragen in ganzen Sätzen beantwortet landet im Lostopf. ;)

Ihr dürft mir gerne folgen, wenn ihr möchtet. Müsst ihr aber nicht. 
Vergesst nicht eure eMail-Adresse anzugeben, damit ich euch im Falle eines Gewinns erreichen kann.

Das Gewinnspiel startet mit der Veröffentlichung dieses Posts und endet am 30.04.2014 um 24:00 Uhr.

Die Gewinner werden am Folgetag gezogen und namentlich im Gewinnerpost erwähnt - Vorname und erster Buchstabe vom Nachnamen, oder Nickname (falls angegeben). 

Teilnahmebedingungen:

- Ihr wohnt in Deutschland oder Österreich.
- Ihr seid volljährig
- pro Haushalt ist nur eine Teilnahme erlaubt
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- für in der Post verloren gegangene Sendungen übernehme ich keine Haftung
- eure Daten werden nach dem Versand des jeweiligen Gewinns sofort von mir gelöscht.

Und jetzt wünsch ich euch viel Glück! ♥

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders? Mein Lieblingsbuch ist "Mina" von David Almond, weil das Cover wunderschön ist und Mina einfach anders ist.
    Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen? Ich finde Harry Potter muss man gelesen haben, genauso wie die Panem-Reihe.

    Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb? Ich hab gehört die "House of Night"-Reihe soll nicht so gut sein, hab bisher nur Band 1 gelesen und fands nur so naja..
    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    (Bitte entscheidet euch für eins der drei Bücher!)
    Ich würde mich über Gesetze der Lust freuen :)


    Liebe Grüße,
    Julia
    julialiest@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)

      "Mina" kenne ich garnicht, schau ich mir auf jeden Fall nachher mal an.

      Bei Harry Potter geb ich dir auf alle Fälle recht! <3
      Panem steht bei mir schon laaange im Regal, aber ich kann mich einfach nicht überwinden sie zu lesen. Die waren in einem Buchpaket dabei, das ich bei eBay ersteigert hab, deswegen besitze ich sie ^^ Die Filme hab ich auch nicht gesehen. Ich hab aber schon vor, das irgendwann mal anzugehn! *lach*

      Von House of Night hab ich auch gehört, dass die immer schlechter werden. Hab mit letztens mal die ersten 3 Bücher besorgt, weil ich oft anderer Meinung bin als die breite Masse und Bücher suuuper finde, die andere richtig blöd finden, oder genau umgekehrt. :D

      Bist natürlich im Lostopf! ;)

      Liebe Grüße,
      Sami

      Löschen
  2. Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders? J:D:ROBB - Eve Dallas Romane weil sie lustig, erotisch und spannend sind
    Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen? lies doch mal "Die letzten Kinder von Schewenborn"

    Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb? Das kann man schlecht sagen, da jeder einen andren Geschmack hat
    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf? Ich würd gerne für Zeit deines Lebens in den Lostopf hüpfen

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, Bei dir wusste ich die Antwort ja eigentlich schon. :D Und nach dem Schewenborn-Buch wollte ich ja schon längst ma geguggt haben. Ich bin aber auch eine Tranfunzel! *seufz*
      Ab in den Topf mit dir. :D

      Löschen
  3. Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?
    - Mein Lieblingsbuch ist "Wer Liebe Verspricht"...besonders macht es für mich die Beziehung der beiden Figuren...es ist eine Hass-Liebe im 19. Jahrhundert in der britischen Kolonie in Indien.


    Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?
    Also die Vampire Academy-reihe muss man einfach gelesen haben. finde ich :) Eben so wie dark Canopy, wenn man auch Jugenddsytopien mag.

    Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb?
    Die Erleuchtete von Agresti...da passiert einfach GAAAR NICHTS!

    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    Ich möchte gerne für Zeit deines Lebens in den Lostopf :)

    LG

    kahleda.a@hotmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)
      "Wer Liebe verspricht" hab ich bis jetzt noch nie gehört, schau ich mir später mal an!
      Von den Reihen hab ich auch schon gehört sie sollen gut sein! Und ich bin auch nicht abgeneigt! *lach*
      "Die Erleuchtete" kannte ich bis jetzt auch nicht, vielleicht zurecht! *gg*

      Dann mal hinein ins Töpfchen! :)

      Liebe Grüße,
      Sami

      Löschen
  4. Dann wollen wir mal:

    Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?
    Mein Lieblingsbuch kann ich gar nicht benennen, weil ich so viele habe. Ich liebe "Krabat" seit meiner Jugendzeit, ich fand "Onkel Tom´s Hütte, Berlin" total spannend und war bei "Die Deutschlehrerin" sehr und lange berührt, den kleinen Prinzen habe ich auch immer mal wieder in der Hand... es gibt so viele schöne Bücher. <3

    Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?
    Bei Reihen muss ich passen. Die einzigen Reihen, die ich gelesen habe, waren die Bis(s)-Reihen, da habe ich es aber nur bis zum 2. oder 3. Buch geschafft und hatte dann keine Lust mehr und Shades of Grey - da war ich hochschwanger und konnte kaum abwarten, dass endlich Teil 3 kommt... Aber ist nicht mehr viel von hängen geblieben, kannst Du also sein lassen.

    Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb?
    Siehe oben. Mit Reihen habe ich es nicht so.

    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    Ich würde mich an Buch Nummer 2 versuchen - einfach, weil es ganz anders ist. Habe mir den Klappentext durchgelesen und auch die ein oder andere Rezension bei Amazon: ich versuche es! ;)
    (Bitte entscheidet euch für eins der drei Bücher!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)

      "Krabat" habe ich mir vor garnicht allzulanger Zeit gekauft, weil ich es unbedingt mal lesen möchte. Die andern beiden schau ich mir nachher mal an! :))
      Ja, nicht jeder hat es so mit Reihen! Ich habe die Biss-Bücher verschlungen! ;) Zum Glück gab es die damals schon alle 4 *grins* "Shades of Grey" habe ich 20 Seiten lang gelesen und es dann weggelegt... Gefiel mir gaarnicht. :D

      Und ab in den Lostopf! ;)

      Liebe Grüße, Sami

      Löschen
  5. Auch ich hüpfe gerne in den Lostopf.

    1. Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?

    Mein absolutes Lieblingsbuch (was auch für mich unglaublich untypisch ist), ist P.S. Ich liebe dich von Cecelia Ahern. Es ist besonders, weil es eines der beiden Bücher ist, das mich jedes Mal, wenn ich es lese (und das war gewiss schon 20 Mal), weinen muss. Das andere ist übrigens Stolperschritte von Mirjam Pressler. Auch eine Empfehlung von mir.

    2. Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?
    Eine Empfehlung von mir sind immer die Bücher von Sebastian Fitzek, Simon Becket und Kate Pepper. Und s.o. ;)
    Hmmm... Reihen... Ich lese nur selten irgendwelche Reihen. Die einzige, die mir spontan einfällt, ist die Harry Potter Reihe xD

    3. Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb?
    Sämtliche Bücher, die ich "damals" *hust* in der Schule lesen musste. "Im Vorhof der Hölle", "Effie Briest", ...

    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    Ich möchte gerne für "Zeit deines Lebens" in den Lostopf, da es das einzige Buch von Cecelia Ahern ist, das mir noch fehlt.

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück

    P.S. Ich mag deinen Blog sehr, da ich ständig nach Inspiration für neuen Lesestoff suche. Daher folge ich dir nun ebenfalls :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)
      PS: Ich liebe dich ist ein soooooo tolles Buch!!! Das erste, das ich von Cecelia Ahern gelesen habe! :) Danach hat mich irgendwie von ihr keins mehr vom Hocker gerissen *seufz* Sehr Schade, aber ich probiers immer wieder. *g* Findest du auch, dass die Verfilmung total grottig ist?! Also ich schon :D
      Ja na klaar, Harry Potter is spitze! Die Reihe hat mich -als strikten Harry Potter Gegner bis dahin- zum Lesen gebracht! <3 Ich liebe sie! <3 *g*
      Sebastian Fitzek ist spitze! Mein Ausgleich zu den ganzen Fantasybüchern sind seine! *g*
      Schullektüre! Pfui Teufel. Ich traue mich bis heute nicht an die KLassiker in kleinen gelben Heftchen ran.. die haben sie mir in der Schule versaut!!! ;(

      Danke fürs folgen! *freu* :))

      Löschen
  6. Hallo!
    Als erstes: Echt tolles Gewinnspiel! :-)

    Zu den Fragen:
    1.Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?

    Mein Lieblingsbuch ist "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater. Das besondere ist, dass es am Anfang echt langweilig war und ich am überlegen war, das Lesen abzubrechen. Es hat sich aber noch unglaublich positiv entwickelt - es wurde richtig spannend und fesselnd. :-)
    2.Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?

    Da kann ich dir "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater empfehlen. Das ist das 1. Buch ihrer neuen Buchreihe und hat mir echt gut gefallen.

    3.Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb?

    Lies bitte auf keinen Fall "Faserland" von Christian Kracht. Es ist so ein schreckliches Buch. Unglaublich langweilig, voller Fäkalausdrücke und der Schreibstil wirkt sehr asozial.

    4.Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?

    Ich möchte mich gern für "Zeit deines Lebens" bewerben. :-)

    Lg, Elena
    (elenapelipas@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :))

      "Rot wie das Meer" hab ich schon gehört. Gut zu wissen, dass es sich lohnt durchzuhalten. So war es bei mir, bei "Der Übergang" von Justin Cronin. 500 Seiten durchgebissen und dann liefs aber die letzten 500 Seiten wie von selbst! *g*
      Das andere Buch schau ich mir nachher mal an. :))

      "Wen der Rabe ruft" soll sehr gut sein! Ich werd die Reihe mal anfangen, wenn ich irgendwo günstig rankommen sollte! *notier* Danke für den Tipp.
      Oooha, Dann streich ich Faserland mal lieber ganz schnell wieder aus meinem Gedächtnis. Deine Beschreibung erinnert mich irgendwie an die ersten Seiten von "Ein plötzlicher Todesfall" von J.K. Rowling. *lach* Das hab ich nach kurzer Zeit abgebrochen aus eben diesen Gründen *g*

      Löschen
  7. Hallöchen ;-)
    Dein Gewinnspiel gefällt mir auch sehr gut, daher „muss“ ich einfach mitmachen ;-)

    1. Euer Lieblingsbuch & was macht das Buch so besonders?
    Mein neuster Favorit ist: „Die Bücherdiebin“.
    Warum? Der Schreibstil ist mit keinem meiner bisherig gelesenen Büchern zu vergleichen. Die Geschichte packt einen von Anfang an und macht neugierig bis zum Ende. Ich habe es geliebt zu lesen, verschlungen und noch immer hängt es in meinen Gedanken nach <3 Einfach wunderbar.

    2. Welche Bücher/Reihen muss ich unbedingt lesen?
    Ich bin ein Historische-Romane-Fan. Und daher muss ich dir die Diana Gabaldon Reihe ans Herz legen. Die Hauptprotagonistin reißt, 200 Jahre zurück, durch die Zeit und erzählt uns was alles passiert, wie sie die Geschichte verändern möchte und an einigen Stellen auch tut. Und vor allem steckt eine wunderbare Liebesgeschichte dahinter. Mystisch, bezaubernd und herzzerreißend schön ;-) AUßERDEM: Spielt es in Schottland *hihi*

    3. Von welchen Büchern/Reihen sollte ich unbedingt die Finger lassen & weshalb?
    Auf keinen Fall „Shades od Gray“ lesen!!!!
    Ich weiß, hier gehen die Meinungen sehr auseinander. Entweder liebt man es oder man hasst es. Dazwischen gibt’s einfach nichts.
    Wieso ich es dir antiempfehle? Die Geschichte ist am Anfang sehr langweilig. Dann kommt sie endlich mal zu Sache und dann? Ja dann steigert sich nichts mehr. Zu Beginn is man schon etwas fasziniert, wie hart die Sexszenen beschrieben und ausgeführt werden, doch schnell wird dies Langweilig.
    Zudem ist die Geschichte nicht authentisch. Gray, der überreiche Protagonist, arbeitet viel und doch irgendwie NIE. Liebt nur harten Sex aber von Liebe möchte er nichts wissen. Verliebt sich aber dann doch in die unerfahrene Hauptprotagonistin, die all seine Schandtaten mitmacht. Die Haupt Protagonistin hat so gar keine Erfahrung was Sex an geht… Scheint aber ein totales Naturtalent zu sein und zeigt dem harten Sadist wo´s langgeht o.O
    Nicht das ich Sex in Büchern verschmähe… Es geht mir hier nur um die Langeweile der ganzen Geschichte. Zudem ist die nicht ganz verständliche Eifersucht und das ständige (kindische) E-Mail schreiben nur noch nervig. Das erste Buch habe ich gelesen. Das zweite überflogen. Und das Dritte erst gar nicht angefangen ;-) Falls du es noch nicht gelesen hast aber neugierig bist ob du zu den „Ich liebe SoG“ Lesern gehörst, lies das erste Buch. Lege es aber bitte sofort beiseite wenn es dich nur 1% Langweilt ^^ Nicht hoffen… es wird nicht besser ;-)

    Für welches Buch möchtet ihr in den Lostopf?
    Würde liebend gerne für Buch Nummer 1. „Zeit deines Lebens“ in den Lostopf hüpfen ;-) Klasse Titel und interessante Beschreibung.

    Danke für dein tolles Gewinnspiel und hoffe nun, dass die Losfee mir hold ist <3

    Liebe Grüße Sasija ;-)

    (sasija.blogspot.de) - (sasija@outlook.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu! :)

      Die Bücherdiebin steht auf meiner Wunschiste, ich hab jetzt im laufe der letzten Tage nochmal so viel Gutes von diesem Buch gehört und auch vom Vorgängerbuch des Autors, das ich es spätestens da auf die Liste gesetzt hätte, wenn es nict schon draufgestanden hätte :D

      Diana Gabaldon hab ich noch nicht gelesen, bei den historischen Romanen hab ich mich noch nicht richtig angesteckt, aber deine Beschreibung find ich so toll, dass ich sie mir mal anschaue, Ausnahmen gibts ja immer! *g* Und gestern hab ich noch von jemandem gelesen, dass Diana Gabaldon an der Lesesucht von dieser Person Schuld sei. :D Das mact schon alles neugierig. :)
      SHADES OF GREY! Hach! Ein so wunderolles Thema! Ich hasse es auch!! xD Die ersten paar Seiten hab ich gelesen... ich glaub ich kam bis ins Büro, oder so... weiter nicht wirklich! :D Ich hab mir gedacht, dass ich mir aus scheiß die Verfilmung ansehen werde, reizt mich zwar nicht, aber ich bin gespannt wie sie die SM-Szenen eingebaut haben. Kann ja theoretisch nur schlecht werden, odr fsk 18.. XD aber die Bücher haben keine Chance. Ich bin auch immernoch der Überzeugung, dass der Hype nur so riesig war, weil das ne FanFiction von Twilight, als "Master of the Universe",ursprünglich mit Bella und Edward als Hauptfiguren, war und da es gut ankam wurden die Namen und der Titel geändert und ab auf den Markt damit. :D Ich hab den Anfang vom Original gelesen und der Wortlaut ist identisch. Oh man. ^^
      Natürlich steck ich dich zu den anderen in den Lostopf! :D

      Löschen
    2. Hihi. Von der du gelesen hast, dass Diana Gabaldon schuld an ihrer Lesesucht ist, war ich :D

      Du hast an meinem Gewinnspiel mitgemacht. Ohhh nun hab ich dir schon eine richtige Antwort verraten ^^

      Löschen
    3. XD achsoo ich wollt grad sagen: hä? das war doch nicht in nem gewinnspiel post.. ja stimmt.. das interview.. ich dacht ich hätts in nem kommi zu eniem gewinnspiel gelesen... die muss ich ja auch immer lesen, könnt ja was für mich bei den tipps für die anderen dabei sein :D :D :D :D aber schön, das is auf jeden Fall hängen geblieben :D

      Löschen
  8. Hallo,
    hier meine Antworten:
    1. Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist "Sehnsucht nach Mill River" von Darcie Chan. Die Geschichte hat mich sehr berührt.
    2. Die Reihe von Teri Terry kann ich Dir empfehlen. "Gelöscht" und "Zersplittert" sind schon erschienen und haben mir sehr gut gefallen.
    3. Dringend abraten kann ich nur von der "Shades of Grey"- Reihe. Kommentar dazu wohl überflüssig...
    4. Ich möchte für "Zeit deines Lebens" mitmachen.

    LG
    Christine
    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne!

      Der Titel deines Lieblingsbuches ist mir schonmal über den Weg gelaufen! :)
      Gelöscht und Zersplittert schau ich mir mal genauer an. Hab ich zwar auch schon gehört, micha ber noch nicht damit beschäftigt!
      Bei Shades of Grey muss man tatsächlich nichts dazu sagen! xD

      Liebe Grüße,
      Sami

      Löschen
  9. 1. Mein Lieblingsbuch ist "Der Weg der Kaiserin" - weil es Frauen jeden Alters in vielen Lebenslagen Kraft und Stärke vermittelt.
    2. Unbedingt Lesen? Die Biographie über Suzanne Valadon von Elke Vesper.
    3. Nicht lesen? Paradies von A.L. Kennedy
    4. Gewinnen würde ich gerne "Zeit deines Lebens"

    Vielen Dank & lesefreudige Grüße!
    mo jour

    AntwortenLöschen
  10. Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist "4 Tage im November". Besonders macht das Buch, dass in dem Buch ein Thema angesprochen wird, was normalerweise nicht wirklich so offengelegt wird. Und ich finde es mutig vom Autor, dass er sich getraut hat und das Buch geschrieben hat. Außerdem ist es unglaublich emotional!

    Unbedingt lesen solltest du daher auch das oben genannte Buch oder falls noch nicht passiert die Shadow-Falls-Camp Reihe. Ich liebe sie! <3

    Und nicht lesen? Das ist super, super einfach. Das schlechteste Buch, dass ich jemals gelesen habe, war eindeutig "ZEBULON". Finger weg! Es ist einfach mies, mehr kann man dazu nicht sagen.

    Ich würde gerne für das Buch von Cecilia Ahern in den Lostopf hüpfen. :-)

    Lg, Meli
    m.dueck@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallihallöchen,

    1. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist "Der kleine Hobbit", generell verschlinge ich seit Jahren/Jahrzehnten alles von J.R.R. Tolkien als großer Fantasyfan und tauche gerne immerwieder in die Welt von Mittelerde ein und verbringe meine Zeit dort liebend gerne. Auch die Filme laufen bei mir regelmäßig :)

    2. Ich liebe die Reihe um Sneaky Pie Brown von Rita Mae Brown. Das ist eine Krimireihe, in der eine Postangestellte gemeinsam mit ihren beiden Katzen und ihrem Hund ermittelt. Die Tiere können miteinander reden und die Kommentare, besonders die sarkastischen über die Menschen, sind sehr witzig :)

    3. Von dem letzten Krimi von J.K. Rowling. Ich komme gar nicht mal mehr auf den Namen... irgendwas mit Todesfall, ich fand dieses Buch so eintönig geschrieben und mit endlos vielen Protagonisten, ich kam und kam einfach nicht in die Story rein und habe es dann tatsächlich abgebrochen. Das passiert bei mir sehr selten.

    4. Ich würde gerne für das Ahern-Buch in den Lostopf hüpfen, weil ich tatsächlich noch keines ihrer Bücher gelesen habe. *Shame on me*

    Viele liebe Grüße und eine schöne Walpurgisnacht,
    Denise

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!
    1. Patrick Rothfuss' Königsmörder-Chroniken - haben mich magisch in den Bann gezogen. Schön geschrieben, man ist gleich mittendrin beim Lesen.
    2. siehe 1 ;)
    3. Shades of Grey - entgegen vieler Meinungen fand ich die Story fad, die Hauptdarstellerin mehr als nervig und naiv, den Hauptdarsteller arrogant und unsympathisch und zudem wiederholen sich bestimmte Worte und Phrasen zu sehr - mein Fazit: sehr ermüdend.
    4. Zeit deines Lebens wäre toll.. ;)

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen