Montag, 24. Februar 2014

Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne ★★★★★


~Infos~
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: FISCHER KJB; Auflage: 24 (6. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596806836
  • ISBN-13: 978-3596806836
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: The Boy in the Striped Pyjamas
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,4 cm
~Klappentext~

Die Geschichte von Der Junge im 
gestreiften Pyjama ist schwer
zu beschreiben. Wer zu lesen beginnt,
begibt sich auf eine Reise mit einem
neunjährigen Jungen namens Bruno.
(Und doch ist es kein Buch für Neun-
jährige.) Früher oder später kommt
er mit Bruno an einen Zaun.
Zäune wie dieser existieren auf der
ganzen Welt.

~Erster Satz~

Eines Tages kam Bruno von der Schule nach Hause und staunte nicht schlecht, als Maria, das Dienstmädchen der Familie, das den Kopf immer gesenkt hielt und nie vom Teppich aufblickte, in seinem Zimmer stand und seine Sachen aus dem Schrank in vier große Holzkisten packte, auch die ganz hinten versteckten, die nur ihm gehörten und keinen etwas angingen.

~Meine Meinung~

Was kann man zu diesem Buch sagen, ohne zu viel zu verraten? Der Autor hat mich schon dadurch fasziniert, dass er die Idee hatte das Thema der Judenverfolgung durch die Sicht eines Kindes darzustellen. Darauf muss man erstma kommen. Obwohl es hier um ein wirklich trauiges Thema geht, musste ich doch oft über die Denk- und Ausdrucksweise des vorwitzigen Neunjährigen lachen. Das Buch hat mich sehr nachdenklich und emotional berührt zurückgelassen.

Ich empfehle dieses Buch JEDEM weiter! Ihr müsst es wirklich alle unbedingt lesen!!!

Mein ♥ WinterLiebling ♥ die LongBeanie!



































Wie genau es passiert ist weiß ich garnichtmehr genau, jedenfalls hatte mich das Nadelfieber mal wieder gepackt...

Ich glaub es fing damit an, dass im GlobusBlättchen ein regenbogenfarbenes Sixpack Häkelnadeln (Gr. 5/6/7/8/9/10) für 3 Euro im Angebot war. Das MyBeanieGarn hab ich erst vor Ort gesichtet.. aber für 2€ pro Knäuel konnt ich bei den Farben ja nicht vorbeigehn.. :x

Nachdem ich eine andere Mütze gehäkelt hatte, hatte ich Lust mir eine LongBeanie zu stricken.



Ich habe dafür eine Rundstricknadel 4,5 genommen,
das Bündchen in Farbe 1 2rechts/2links gestrickt und
danach abwechselnd Farbe 2: 1R rechts, 5R links,
Farbe 1: 6 R rechts usw.
Bei der Wunschlänge mit den Abnahmen beginnen.
Zum Schluss noch Vernähen. Fertig. ♥

ICH LIEBE DIESE MÜTZE!

Mittwoch, 19. Februar 2014

Weil ich Layken liebe - Slammed 01 - Colleen Hoover ★★★★★


~Infos~
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423715626
  • ISBN-13: 978-3423715621
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Slammed
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 2,6 cm

~Klappentext~

STELL DIR VOR, DU TRIFFST DIE
GROSSE LIEBE - UND DANN
KOMMT DAS LEBEN DAZWISCHEN...

Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken
mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach
Michigan. Nie hätte sie gedacht, dass sie sich dort
bereits am erste Tag Hals über Kopf verliebt. Und
dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird.
Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Lacken
und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn
dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht 
in den Weg...

~Erster Satz~

Nachdem Kel und ich die letzten beiden Kartons in den Möbelwagen gewuchtet haben, ziehe ich mit einem Ruck die Klappe zu, lege den Riegel um und sperre damit 18 Jahre Erinnerung weg, die alle auf die ein oder andere Weise mit meinem Vater verknüpft sind.

~Meine Meinung~

Ich bin hin und weg von diesem Buch! Es fängt ja schon beim Cover an. Die Farbkombination pink-schwarz-weiß lässt mich schon dahin schmelzen. Obwohl mir die Kapitel im Gegensatz zu anderen Büchern eher lang vorkommen, hatte ich das Buch sehr schnell gelesen. Ich habe mit den Charakteren Freundschaft geschlossen und mich von ihnen in ihre Welt ziehen lassen. Obwohl hier ernste Themen zur Sprache kommen (Verlust, Trauer, Verantwortung, Krankheit) und ich sehr, sehr oft geweint habe, hab ich auch sehr viele Stellen zum Lachen gefunden! Manchmal auch beides auf einmal.

Für mich ist es das beste, schönste, emotionalste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe und deswegen empfehle ich es auf jeden Fall weiter!

~Besonderheiten~

"Weil ich Layken liebe" ist der erste Teil der Slammed-Reihe von Colleen Hoover

2. Weil ich Will liebe (erscheint am 01.Mai 2014)
3. This Girl (englisch)

Montag, 17. Februar 2014

Requiem - Amor 03 - Lauren Oliver ★★★★☆


~Infos~
  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Carlsen (24. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551583013
  • ISBN-13: 978-3551583017
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,6 x 3,6 cm
~Klappentext~

Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen.
~Erster Satz~

Lena: Ich habe wieder angefangen, von Portland zu träumen.
Hana: Will jemand mein dunkelstes Geheimnis erfahren?

~Meine Meinung~

Wie auch die Vorgänger, ist das Finale der Trilogie angenehm zu lesen. Ich wusste bis zum Schluss nicht wirklich, worauf die ganze Geschichte hinauslaufen wird, deswegen konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.. eine ungesunde Mischung aus Neugier und Spannung. Augenringe inklusive. Obwohl sich die Geschichten von Lena und Hana kapitelweise abwechseln kommt man nicht durcheinander.

!Spoileralarm!

Was mir leider gar nicht gefallen hat ist das Ende. Ich bin fast ein bisschen sauer, dass hier so viele Fragen offen bleiben. Ich bin am überlegen mir die Kurzgeschichten dazu zu kaufen, um vielleicht doch noch die ein oder andere Antwort zu bekommen. Aber ich weiß es noch nicht. Vielleicht male ich mir auch einfach das ein oder andere Ende aus, bis ich das für mich perfekte gefunden habe! Es lässt mich auf jeden Fall auch im Nachhinein noch grübeln.

!Spoilerende!

Im Allgemeinen würde ich die Reihe auf jeden Fall weiterempfehlen. :)

~Besonderes~

Requiem gehört zur Amor-Trilogie von Lauren Oliver:

1. Delirium (Rezi)
2. Pandemonium (Rezi)
3. Requiem 

Mittwoch, 12. Februar 2014

Ich bin die Nacht - The Shepherd Series 01 - Ethan Cross ★★★☆☆


~Infos~
  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (20. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404169239
  • ISBN-13: 978-3404169238
  • Originaltitel: The Shepherd
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,6 cm
~Klappentext~

NUR EINS IST DUNKLER
ALS DIE NACHT:
DAS HERZ DIESES KILLERS

Mein Name ist Francis Ackerman junior.
Ich bin das, was man gemeinhin einen
Serienkiller nennt, Doch ich töte nicht
wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt
eine faire chance, denn ich fordere es zu
einem Spiel heraus. wer gewinnt, überlebt.
Ich habe noch nie verloren.
Die meisten Menschen werden mich
verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind,
werden mich verehren. Aber alle,
alle werden sich an mich erinnern.
Mein Name ist Francis Ackerman junior.
Ich bin die Nacht, und ich möchte
ein Spiel mit Ihnen spielen.


~Erster Satz~

Das flackernde Blaulicht seines Streifenwagens flatterte über die Fensterscheiben der Tankstelle.

~Meine Meinung~

Also erstmal möchte ich sagen, dass mir dieses Buch schon von Weitem aufgefallen ist, wegen der Schwärze des Umschlags und des Buchschnittes. Ich liebe schwarz und musste  unbedingt nachschauen was es mit dem Buch auf sich hat. Die spiegelnde Beschriftung fand ich ebenfalls super! Trotzdem war ich froh, dass der Klappentext dann doch in weiß verfasst war und somit gut lesbar. Dieser erinnerte mich dann so sehr an die "Saw"-Filme, dass ich es unbedingt mitnehmen musst, obwohl Thriller normalerweise garnicht so mein Ding sind. Natürlich gibts Ausnahmen. :)


Dank einer Leseflaute hatte ich leider fast einen Monat Pause zwischen dem ersten Drittel des Buches und dem Rest. Das erste Drittel hab ich aber relativ flott gelesen und obwohl die Geschichte nicht das ist, was ich erwartet hatte, hab ich den Rest heute in einem Rutsch gelesen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht! Das Buch ist in 4 Abschnitte und relativ kurze Kapitel aufgeteilt, die abwechselnd die Geschichte der verschiedenen Charaktere erzählen, die sich jedoch so gut ergänzen, dass es nicht stört. Gegen Ende darf man sich noch kurz wundern und wird dann mit einem 'Open End' zurückgelassen.

Ich bin froh, dass mich das Äußere des Buches angelockt hat und könnte es ständig anstarren und über dieses seltsam reflektierende Cover streichen. Wenn auch der Inhalt nicht das war, was ich mir vorgestellt hatte bereue ich den Kauf nicht. :)

Mittwoch, 5. Februar 2014

COMING-OUT! - Ich habe LESEN! -

Gestern bin ich beim Lesen meiner abonnierten Blogs bei Ann Rose Style über folgendes Bild gestolpert:


Nachdem ich kurz sprachlos war und darüber nachdachte, was die Kernaussage dieses Bildchens ist, nämlich "Lesen ist eine Krankheit, und ich bin infiziert!", wurde mir sofort klar: Das ist es! Und ich sah eine Chance meiner jahrelangen Grübelei ein Ende zu bereiten. Ich klickte auf das Bild und landete auf der Seite von Lady Bookosa. *klick* Das Ergebnis des Schnelltests war eindeutig: 


I-N-F-I-Z-I-E-R-T

Du hast LESEN!!! Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.



Das tat ich! Ich füllte ein Patientenformular aus und nachdem ich kurz im Wartezimmer sitzen musste wurde ich aufgerufen. Nach eiem kurzen Plausch mit Lady Bookosa höchstpersönlich stand fest, dass ich tatsächlich infiziert bin. Heilung ausgeschlossen. 

Nach meiner Behandlung auf Schloß Fantasia, der ersten Klinik für 'Influenza-Bookosa'-Infizierte, und der Erkenntnis, dass ich nicht alleine damit bin, habe ich nun Mut gesammelt und den Entschluss gefasst mich zu outen! Schluß mit der Grübelei, der Versteckerei und den Rechtfertigungen der Verständnislosen! Der Beginn eines befreiten, glücklichen und zufriedenen Lebens! 

Bist auch Du infiziert??
Trau dich und finde es -hier- heraus, denn



Dienstag, 4. Februar 2014

☆ Neu im Regal ☆ September bis Januar ☆

Bilder sagen mehr...


...und deswegen lasse ich jetzt auch Bilder sprechen!
Die Reihenfolge ist bunt gewürfelt, nicht chronologisch und die Art und Weisen wie die Bücher zu mir gefunden haben sind bunt gemischt!

-[♥]- führt euch -falls vorhanden- zu meiner Meinung. :) 















Familienbibel





So, das wars, glaube ich. :)

-Notiz an mich selbst: Schieb den nächsten Zuwachs-Post nicht so lange vor dir her!! -.-* -