Samstag, 28. Februar 2015

Ich bin die Angst - The Shepherd Series 02 - Ethan Cross ★★★★★


~Infos~
  • Taschenbuch: 560 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (14. November 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404170784
  • ISBN-13: 978-3404170784
  • Originaltitel: The Prophet
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 3,8 x 19 cm

~Klappentext~

ICH WURDE OHNE SEELE GEBOREN,
DESHALB WERDE ICH DEINE RAUBEN.
ES WIRD WEHTUN.

Der "Anarchist", ein mysteriöser Killer,
verbreitet in Chicago Angst und Schrecken.
Er trinkt das Blut seiner Opfer, bevor er sie anzündet.
Schlimmer noch: Er zwingt sie, ihm dabei unentwegt
in die Augen zu sehen. Nicht das Gesicht des liebevollen
Ehemannes und Vaters, das er seit Jahren für seine
Familie aufsetzt, sondern das Gesicht des absolut
Bösen. Um den Anarchisten zur Strecke zu bringen,
muss Marcus Williams von der Shepherd Organization
sich ausgerechnet an seinen Todfeind wenden:
Francis Ackerman junior, den bebrüchtigsten
Serienkiller, der Gegenwart.


~Erster Satz~

Francis Ackerman junior blickte aus dem Fenster des Bungalows auf den McArthur Boulevard.

~Meine Meinung~

Das Design des Buches ist genau wie bei seinem Vorgängerbuch auffällig einfarbig. Auf dem bedruckten Buchschnitt sind wieder der Titel und der Name vom Autor zu lesen. Der Titel auf dem Cover ist wieder mit dieser Art Gel aufgedruckt, und wird erst beim Schräghalten des Buches gut sichtbar. Dieses Mal ist das Buch komplett rot. Auf jeden Fall wieder ein Eyecatcher im Regal!


Nachdem ich den ersten Band gelesen hab und ihn nur mittelmäßig fand, musste ich mir trotzdem, wegen einer Mischung aus Neugier und des tollen Looks des Buches auch den zweiten Band zulegen. Und ich muss sagen, ich wurde positiv überrascht! Das Autor erzählt uns die Geschichte, indem er uns in kurzen Kapiteln die Situationen der einzelnen Charaktere, sowohl aus die der Ermittler, als auch die von den Killern und Opfern, aneinanderreiht. An manchen Stellen gibt es mehrere parallele Handlungsstränge, was die Sache nochmal interessanter und spannender macht! Es war zwar am Anfang etwas schwierig die einzelnen Personen nochmal einzuordnen, aber nach ner Weile war ich dann wieder drin. Und dann ging es Schlag auf Schlag, von einem Tatort zum nächsten, hier eine Wendung, da eine Überraschung. Und das ging auch so weiter bis zum Ende. Ich bin sehr begeistert und freue mich auf die Fortsetzung! Somit gibts ne Kaufempfehlung und Höchstpunktzahl von mir!

~Sonstiges~

Band 1: Ich bin die Nacht - *Rezi*
Band 2: Ich bin die Angst - *Rezi*
Band 3: Ich bin der Schmerz *Rezi*
Band 4: Ich bin der Zorn - *Rezi*
Band 5: Ich bin der Hass - *Rezi*

Keine Kommentare:

Kommentar posten